BCM – Abschlussbericht

So, Ihr Lieben, das Ende des Produkttestes BCM ist erreicht und ich kann noch immer behaupten: ich bin total zufrieden und glücklich und meine Erwartungen wurden übertroffen.


Könnt Ihr Euch vorstellen, was es für ein geniales Gefühl ist, wenn die Hosen wieder um die Hüften und vor allem an den Oberschenkel schlabbern? Für eine Hosengröße kleiner reicht es noch nicht ganz. Sie passt zwar, ist aber noch etwas Presswurst-artig.


Gerade habe ich die letzte Portion Shake getrunken und ich kann das folgende Ergebnis, oder besser gesagt den folgenden Erfolg vermelden:


Gewichtsabnahme in diesen 14 Tagen: -2,9 kg
Der Körperfettanteil ist um -3% gesunken
Der Anteil Körperwasser ist um -2% gesunken
Die Muskelmasse ist um +24% gestiegen!!!
(so die Angaben meiner Waage, entspricht sicherlich nicht einer professionellen BIA Messung)


Und weil es mir so gut dabei geht und ich unbedingt noch mindestens 2 kg (man soll sich ja kleine Ziele setzen) verlieren möchte, mache ich weiter. Ich war leider zu langsam und habe verpennt, mir im Onlineshop von BCM eine Dosis Basispulver zu bestellen, also habe ich mir heute in der Apotheke ein ähnliches Produkt auf Eiweißbasis gekauft, was genauso zubereitet wird und hoffentlich einen ähnlichen Erfolg bringt.


Update 01.07.12: dieses No-Name-Produkt aus der Apotheke hat zwar die gleiche Zubereitung, aber ist längst nicht so nahrhaft. Ich habe ständigt enormen Hunger und trinke Wasser , das das Zeugs hält. Also muss doch wieder BCM her.


Auch wenn ich zwischendurch (meist abends) mal Hunger hatte, ich habe mir dann dahingehend geholfen, einfach ein Glas Wasser zu trinken und das hilft! Überhaupt habe ich mir angewöhnt, endlich ausreichend zu trinken, über den Tag schaffe ich locker die empfohlenen 2,5 Liter; denn schon alleine abends zu Hause trinke ich mindestens einen 1,5 ltr Krug über den Abend verteilt beim Fernsehen.


Daher möchte ich mich jetzt bei der Firma PrCcon BCM ganz, ganz herzlich bedanken, dass sie mir diesen Produkttest ermöglicht haben und mein besonderer Dank gilt hier der Frau Blöchlinger, die mir beratend zur Seite stand und mit der ich einen besonders netten Kontakt gepflegt habe.

Advertisements

2 Gedanken zu „BCM – Abschlussbericht

  1. Lukas

    Wow, das ist ja echt ein voller Erfolg. Herzlichen Glückwunsch von mir!

    Gerade im Sommer finde ich 2,5 L pro Tag ideal!

    LG Lukas

    Antwort

Eure Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s