Happy Birthday to me

Heute genau vor zwei Jahren hat dieses Blog sein erstes Posting erhalten und in diesen zwei Jahren ist sehr, sehr viel passiert und ich habe nicht einen Tag bereut.

Bloggen macht Freude. Bloggen bildet. Bloggen macht Spaß. Bloggen macht schlank.

Hä? „Bloggen macht schlank“? Jepp; denn hätte ich nicht öffentlich meine Gewichtsabnahme protokolliert und über die Ernährungsumstellung berichtet, hätte ich garantiert nicht die Disziplin entwickelt, weiter zu machen. Denn immer noch kann ich sagen: ich habe die per November letzten Jahres erreichten -27 kg weiterhin problemlos gehalten.

Bloggen macht fit. Ohne dieses Blog wäre ich sicherlich nicht auf die Idee gekommen, so viel in Hamburg und Umgebung zu unternehmen. So aber habe ich dieses Blog, um hierüber zu berichten.

Bloggen verstärkt meine Liebe zu Hamburg. Ich habe in diesen zwei Jahren so viele mir bislang unbekannte Ecken Hamburgs entdeckt, von denen ich ohne Blog sicherlich nie etwas wahr genommen hätte.

Bloggen macht kreativ. Kreativ in dem Sinne, dass ich jetzt ja auf einem anderen Blog täglich eine neue Brücke aus Hamburg zeige.

Bloggen verbindet Menschen. Durch dieses Blog habe ich viele andere neue Blogs kennen gelernt. Mein Twitterkonsum ist deutlich gestiegen, vereinzelt habe ich andere Blogger und/oder Follower auf Twitter bereits persönlich kennen gelernt.

Bloggen bewahrt Erinnerungen. Früher zu analogen Zeiten hatte ich Fotoalben, um Erinnerungen festzuhalten. In diesen digitalen Zeiten aber halte ich diese im Blog fest. Als ich im September 2011 anfing zu bloggen stand ganz schnell fest, dass auch das Aufwachsen unseres Welpens digital festgehalten wird.

Und so gibt es Stand heute die folgenden Blogs – neben diesem hier – von mir 

Pedro – This is my life
Das Blog über unseren kleinen Hund.

Die neue Welt von kurzundknapp
für die WordPress-Fans unter Euch. Hier befinden sich meine Hamburg Berichte aus diesem Blog. Quasi als Backup

Die Welt von kurzundknapp auf jimdo
Dies ist der Ort für die Brücken Hamburgs. Hier zeige ich täglich eine neue Brücke.

Der Alltag und ich
Mein tumblr Blog für einzelne Fotos oder Videos, die keine längeren Textbeiträge bedürfen. Oder auch meine Spielwiese.


Nun aber heißt es    D A N K E    für jeden einzelnen von Euch, der oder die dazu beigetragen hat, dass dieses Blog über 74.000 Seitenaufrufe erreicht hat.

Auf die nächsten Monate und Jahre.




Advertisements

4 Gedanken zu „Happy Birthday to me

  1. meyrose

    Liebe Sabine,

    herzlichen Glückwunsch! Ich kann Dir nur zustimmen – bloggen ist sehr positiv. Und ich freue mich, dass ich Dich schon mal persönlich kennenlernen durfte. Das können wir gerne wiederholen.

    Liebe Grüße
    Ines

    Antwort

Eure Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s