Hör mal: Hamburgs Brücken

Es gibt wieder einmal etwas Neues von mir: Hamburgs Brücken könnt Ihr Euch jetzt auch anhören. Zurzeit allerdings nur, wenn Ihr ein iPhone habt; denn die entsprechende App ist aktuell nur für iOS verfügbar – an Android wird noch gearbeitet.

Nach und nach findet man nämlich Hamburgs Brücken auf audioguide.me

Mit audioguideMe wird Dein Smartphone zum akustischen Wegbegleiter – wo auch immer Ihr Euch befindet, öffnet die audioguideMe App und hört Euch an, was andere Euch über den Ort erzählen.

Oder, was mir natürlich recht wäre, hört Euch an, was ich Euch über die Brücken zu erzählen habe. Nach und nach erscheinen die von mir im Blog vorgestellten Brücken auch von mir eingesprochen in der App. Stand per jetzt, wo ich diesen Beitrag schreibe, sind diese Brücken von mir eingesprochen:

Foto 21.02.14 22 32 14

Die nächsten 9 Brücken habe ich soeben eingesprochen und werden nach und nach hochgeladen und veröffentlicht.

Ich finde AudioguideMe total klasse. Heute, als ich auf der Autobahn unterwegs war und mich in Niedersachsen befand, machte es plötzlich „pling“ (ich habe Push aktiviert) und mir wurde angezeigt, dass sich in der Nähe ein audioguideMe Ort befindet – da habe ich mir doch gleich mal angehört, was mir vorgestellt wurde. So ist man also unabhängig von Reiseführern, ich kann mir direkt vor Ort anhören, was andere User über den Ort erzählen.

Wer hätte das gedacht, das aus einer Urlaubsidee, von der ich ursprünglich dachte, diese ungefähr 2 Monate täglich zu bestücken, nunmehr ein Projekt geworden ist, das nun bereits seit 5 Monaten täglich eine andere Brücke aus Hamburg vorstellt und sich so entwickelt, dass die Brücken nun auch anzuhören sind. Es macht mir richtig Spaß und ich freue mich immer, wenn ich durch Hamburg gehe und eine neue, von mir noch nicht vorgestellte Brücke finde.

Falls es Euch also interessiert, welche Stimme sich hinter @kurzundknapp verbirgt, dann hört doch mal rein … ich würde mich freuen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Hör mal: Hamburgs Brücken

  1. exillebenderhamburgerinnrw

    Guten Abend Sabine. Du bist schon eine Wucht. Ich werde wohl noch etwas warten müssen um mir Deine Beiträge hören zu können. (gehöre zu dem Teil der Smartphoneträger die audioguideMe noch nicht nutzen können). Vielleicht einer Idee von mir. Hast Du schon an Deinen you tube Kanal gedacht ? Müßte doch einfach zu übertragen sein. Foto der jeweiligen Brücke und Dein Audio Material rein und fertig. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. LG Thomas

    Antwort
  2. kurzundknapp Autor

    Schöne Idee, lieber Thomas, aber das sprengt dann doch vermutlich mein Zeitbudget. Aber was nicht ist, kann ja noch kommen.

    Bis dahin wird es weiter heißen: „Hör mal een beeten to“ 🙂

    Antwort

Eure Meinung interessiert mich

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s